dehomedenewsdefeaturesderequirementsdegalleryaddonsdefreestuffdesupport-activededownloadsdehowtobuy

Hilfe

Willkommen auf der IPACS Hilfe- und Supportseite. Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die technischen Hilfemöglichkeiten, wenn Sie Fragen haben und Hilfe zum AeroFly Professional Deluxe Simulator benötigen.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Bevor Sie in unserem Diskussionsforum Fragen stellen oder uns per Email oder Telefon kontaktieren, lesen Sie bitte zuerst die Seite mit den FAQ’s durch und schauen Sie, ob Sie dort eine Antwort zu Ihrer Frage finden.

Wie Sie uns erreichen

Sollten Sie Fragen zu AeroFly haben die nicht in den FAQ’s oder dem Diskussionsforum beantwortet wurden,  können Sie uns hier per Email oder Telefon erreichen.

Produktaktivierung

Wollen Sie Ihr AddOn mit Hilfe Ihres Internetbrowsers aktivieren? Wenn ja, dann klicken Sie bitte hier, um auf unsere Aktivierungsseite zu gelangen.

Diskussionsforum

AeroFly Benutzer können auch direkt Fragen in unserem Diskussionsforum stellen. Neben dem direkten User zu User Kontakt beobachtet auch einer unserer Mitarbeiter dieses Forum und hilft bei der Beantwortung Ihrer Frage. In vielen Fällen wurde bereits Ihre Frage beantwortet, benutzen Sie also vor dem Posting die Suchfunktion des Forums. Geben Sie bei einem Posting bitte so viele Details wie möglich an, denn nur so kann Ihnen wirklich geholfen werden. Wichtige Angaben zum System und eine genaue und detailierte Fragestellung sind für eine schnelle Beantwortung notwendig.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

AeroFly Professional Deluxe und Windows VISTA
Klicken Sie hier um ein PDF Dokument herrunterzuladen, dass detailiert beschreibt was Sie alles bei der Installation von AeroFly Professional Deluxe unter Windows VISTA beachten müssen. Das Dokument ist in den 3 Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.
Neben den Richtlinien im obigen Dokument beachten Sie bitte, dass es aktuell immer noch grosse Probleme mit Windows VISTA und dem OpenGL Treibersupport für 3D Grafikkarten gibt. Wenn Sie also Fehler in der Darstellung des AeroFly Professional Deluxe haben, prüfen Sie als erstes ob aktuellere 3D Treiber für Ihre 3D Grafikkarte existieren. Es kann aber auch sein, dass Ihre 3D Grafikkarte aktuell noch nicht zuverlässig unter Windows VISTA laufen wird. In diesem Fall müssen Sie auf aktuellere 3D Treiber seitens des Herstellers warten.

Seit Version 1.11.x.x erkennt AeroFly keinen OpenGL Treiber mehr
Ab Version 1.11.x.x verwendet der AeroFly zur Verbesserung der Bildqualität Anti-Aliasing. In den aktuellen NVIDIA Treibern wird dies allerdings nur unterstützt, wenn die Desktop Farbtiefe auf 32 Bit steht. 16 Bit Farbtiefe wird nicht mehr unterstützt.

Läuft AeroFly Professional Deluxe auch unter Windows 2000 und Windows XP ?
Ja. Allerdings werden von Haus aus Windows 2000 und Windows XP ohne hardwarebeschleunigte Treiber ausgeliefert. AeroFly wird dann extrem langsam oder überhaupt nicht laufen. Um AeroFly zu nutzen müssen Sie zuerst entsprechende 3D-Treiber installieren:
Für 3D-Grafikkarten mit NVIDIA Prozessoren besuchen Sie bitte die NVIDIA Webseite www.nvidia.de.
Für 3D-Grafikkarten mit ATI Prozessoren besuchen Sie bitte die ATI Website www.ati.de.

AeroFly Professional Deluxe Version 1.8.0.7/1.8.0.9 stürzt während des Programmstarts ab.
Ein möglicher Grund für diesen Absturz kann die Musikwiedergabe sein. Dieser Fehler tritt auf System mit alten Soundtreibern und vor allem mit Onboard Soundkarten auf. Eine Lösung ist die Musikwiedergabe zu deaktivieren. Gehen Sie zur Downloadseite um einen aktuellen Patch zu installieren, der die Musikwiedergabe per Default deaktiviert.
Dieses Problem kann behoben werden, indem aktuellere Soundkartentreiber installiert werden oder indem die Hardwarebschleunigung der Soundkarte auf ein Minimum reduziert wird. Sie ändern dies unter “Sounds und Audiogeräte” in der Windows Systemsteuerung.

Meine Multiplex MPX3030 (oder ähnlich) funktioniert nicht. Die Kanäle flackern wild.
Multiplexsender, wie z.B. die MPX3030, benutzen etwas andere Pulslängen für Ihr Schülersignal als die meisten anderen Anlagen. Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie bitte den aktuellen Patch von der Downloadseite. Nach der Installation müssen Sie Ihre Fernsteuerung erneut kalibrieren.

AeroFly läuft extrem langsam und ruckelig ?
Als erste Voraussetzung ist es zwingend erforderlich, dass Ihr Rechner die minimalen Systemanforderungen erfüllt. Wenn Ihr Rechner diese Anforderungen erfüllt und AeroFly immer noch langsam läuft (die Anzeige der Frames per Second niedriger als 5 ist) dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen 3D beschleunigten OpenGL Treiber installiert. Bitte besuchen Sie die Webseite des Herstellers Ihrer 3D-Grafikkarte um einen aktuellen Treiber herrunterzuladen:
Für 3D-Grafikkarten mit NVIDIA Prozessoren besuchen Sie bitte die NVIDIA Webseite www.nvidia.de.
Für 3D-Grafikkarten mit ATI Prozessoren besuchen Sie bitte die ATI website www.ati.de.

Läuft AeroFly Professional Deluxe auf Notebooks und Laptops ?
Ja, aber nicht auf allen. Alle neuen und aktuellen Notebooks sind mittlerweile mit 3D-Grafikkarten ausgerüstet. Bis jetzt können wir Ihnen Notebooks mit 3D-Prozessoren der Firmen ATI und NVIDIA empfehlen. Alle anderen Hersteller sind von uns bis jetzt nicht getestet, insofern können wir nicht garantieren, dass AeroFly ordnungsgemäss laufen wird. Sollte Ihr Notebook eine NVIDIA GeForce2Go oder einen ATI Radeon Mobility Chip verwenden, so läuft AeroFly sehr flüssig. Die CPU Geschwindigkeit des Notebooks sollte mindestens 1.3 Ghz betragen.

AeroFly hält mitten im Betrieb ohne Fehlermeldung an.
Wenn Sie AeroFly fliegen und Ihr Rechner ohne Fehlermeldung einfach anhält oder abstürzt ist dies häufig ein Problem der 3D-Grafikkartentreiber. Stellen Sie sicher, dass Sie aktuelle Treiber installiert haben. Relativ häufig handelt es sich auch um ein thermisches Problem, bei dem der Rechner überhitzt und dann abstürzt. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Rechner optimal belüftet wird. Bei allen Kunden verschwand dieses Problem, nachdem die Kühlung deutlich verbessert wurde.

Der Bildschirm wird plötzlich dunkel und nichts geschieht, bis ich eine Taste drücke oder die Maus bewege.
In den meisten Fällen ist Ihr Bildschirmschoner der Grund. Deaktivieren Sie vor dem AeroFly Start bitte Ihren Bildschirmschoner. Neben dem Bildschirmschoner kann aber auch ein aktiviertes Powermanagement den Monitor abschalten. Erhöhen Sie bei den Einstellungen zu Ihrem Powermanagement die Zeit, bis dies geschieht.

 

Wie Sie uns erreichen

Der offizielle Support wird von unserem Distributor IKARUS zur Verfügung gestellt. Bevor Sie uns kontaktieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die folgenden Informationen parat haben:

  • Details zur Ihrem Computersystem: Prozessor, 3D-Grafikkarte, Windows Version, Soundkarte, verfügbarer Speicher, etc...
  • AeroFly Pro Deluxe Versionsnummer (die finden Sie auf der CD oder im AeroFly Hauptmenü in der oberen rechten Ecke)
  • Wenn Sie uns eine Email oder Fax senden, fügen Sie dem Schreiben bitte unbedingt die Datei TM.LOG bei. Bei der TM.LOG Datei handelt es sich um eine einfache Textdatei, die Sie in Ihr Textprogramm einfügen oder der Email mit anhängen können.
    Diese Datei finden Sie im AeroFly Pro Deluxe Verzeichnis, per Default ist dies unter
         C:\Programme\IPACS\AeroFly Professional Deluxe\

 


IKARUS Modellflugsport
Im Webertal 22
78713 Schramberg-Waldmössingen
Germany

Phone: +49 - 7402 - 929 - 190
Fax: +49 - 7402 - 929 - 150
Internet: www.ikarus.net
Email: info@ikarus.net