AFS 2: Several input devices in parallel

  • Hello,

    I have several input devices (Saitek Yoke, Saitek Cyborg Evo Force, Saitek TPM, Saitek Flight Quadrant, ...) my problem is that in AFS 2 only one input device can be actively selected. For example, either the Saitek Yoke or the Saitek Cyborg EvoForce is available / calibrated as a control. The throttle controls behave similarly. For example, if I switch from the C 172 SP to the F-15E Strike Eale, I need to recalibrate both the joystick and the throttle slider in the configuration menu.

    After all, as with other flight simulators, it should be possible to have several control thrust units in AFS 2 configured in parallel, since the permanent change is annoying and out of date?


    Deutsch:

    Hallo,

    Ich habe mehrere Eingabegeräte (Saitek Yoke, Saitek Cyborg EvoForce, Saitek TPM, Saitek Flight Quadrant,...) mein Problem ist, dass im AFS 2 immer nur ein Eingabegerät aktiv ausgewählt sein kann. Also bspw. entweder ist als Steuerelement das Saitek Yoke oder der Saitek Cyborg EvoForce verfügbar / kalibriert. Ähnlich verhalten sich auch die Schubregler. Sofern ich bspw von der C 172 SP in den F-15E Strike Eale wechsle, muss ich sowohl den Joystick und den Schubregler im Konfigurationsmenü neu kalibrieren.

    Es sollte doch wie bei anderen Flugsimulatoren möglich sein, mehrere Steuer- Schubeinheiten in AFS 2 parallel aktiv konfiguriert zu haben, da die permanente Änderung nervt und nicht mehr zeitgemäß ist?

    ------

    Please remember:

    My mother tongue is not english but i try my best.

    Meines Mutters Zunge ist nicht englisch aber ich versuche das Beste. ;)

  • I know it's possible because when I plugged in my TM throttle, joystick, and rudder pedals, the aircraft's rudder was controlled by 3 different things (rudder pedals + joystick twist + throttle rocker paddles).


    Do all of your controllers show up as icons in the lower left part of the CONTROLLERS menu?

  • Yes, all devices are easily recognized in the device display. Unfortunately, only one device (joystick / yoke) can take over the motion axes or gas axes.





    Deutsch:

    Ja, alle Geräte werden in der Geräteanzeige problemlos erkannt. Leider kann bei mir aber nur ein Gerät (Joystick/Yoke) jeweils die Bewegungsachsen bzw. Gasachsen übernehmen.

    ------

    Please remember:

    My mother tongue is not english but i try my best.

    Meines Mutters Zunge ist nicht englisch aber ich versuche das Beste. ;)

  • Soweit ich weiß sollten trotzdem mehrere Geräte gleichzeitig für dieselbe Funktion tun, das haben wir nämlich beim letzten Update mit eingebaut. Es kann natürlich sein, dass das im Menü noch nicht ganz so offensichtlich angezeigt wird.


    Unbetroffen davon kann man natürlich verschiedenste Geräte zur selben Zeit benutzen, eins für das Seitenruder, ein anderes für Höhen- und Querruder, weitere für Schub und so weiter. Das sollte tun, das tat bereits seit der ersten Veröffentlichung vom Aerofly FS 2.


    Wenn dann eins deiner Steuergeräte ausgelenkt wird, dann übernimmt dieses Gerät für die bediente Achse die Kontrolle und hat dann mehr und mehr Autorität, je mehr es bewegt wird.


    Wenn du mehrere Controller gleichzeitig benutzt aber nicht möchtest dass z.B. der drehbare griff von deinem Joystick das Seitenruder bewegt, dann kannst du die Belegung für das Seitenruder ja auch löschen. Einfach in das mittlere Feld klicken und the Löschen Tate (über der enter taste) drücken. Das wiederholst du einfach so oft bis keine Achse mehr zu sehen ist. Dann klickst du nochmal rein und bewegst nur deine Ruderpedale.

  • Vielen Dank Jet-Pack für die Antwort. Soeben habe ich es noch einmal getestet und kann im AFS 2 immer nur EIN Gerät in den Einstellungen aktiviert haben. Also entweder die Schubkontrolle über den Saitek TPM oder dem Saitek Flight (Yoke) Quadrant. Genauso verhält es sich mit dem Höhenruder und Querruder. Also entweder kann ich mit dem Joystick steuern oder dem Yoke. Eine parallele Geräteaktivität ist (bei mir zumindest) NICHT möglich. Wie bereits geschrieben ist dies bei einem Flugzeugwechsel (zum Beispiel von der Cessna zum Jet) ärgerlich, da hier jedesmal das Steuergerät zum Flugzeugtyp passend neu vergeben werden muss.


    English:

    Many thanks Jet-Pack for the answer. I have just tested it again and can have activated in AFS 2 always ONE device in the settings. So either the throttle control on the Saitek TPM or the Saitek Flight (Yoke) Quadrant. It's the same with the elevator and aileron. So either I can steer with the joystick or the yoke. A parallel device activity is (for me at least) NOT possible. As already written, this is annoying when changing the aircraft (for example, from the Cessna to the jet), since each time the controller to the aircraft type has to be re-assigned appropriately.

    ------

    Please remember:

    My mother tongue is not english but i try my best.

    Meines Mutters Zunge ist nicht englisch aber ich versuche das Beste. ;)