Weitere Modelle Geplant?

  • Es sind ja doch einige tolle neue Modelle dabei. Bei einigen hat sich die Flugphysik stark verbessert, was ich bis jetzt so mitbekommen habe. Vor allem die große Yak fliegt jetzt viel besser.


    Leider hat sich beim Sound anscheinend gar nichts getan. Der ist leider noch immer grauenhaft.


    Vielleicht kommen ja noch ein paar gängige Flugzeuge, die auch wirklich so fliegen, wie die von Herstellern. Precission Aerobatix und Multiplex ist schon mal ganz toll. Von diesen Firmen gäbe es auch ein paar tolle Modelle. Aber auch andere prominente Hersteller hätten einiges für den Simflieger zu bieten. Horizon, Extremflight, GB usw.


    Bei den Modellen wäre wirklich noch viel Luft nach oben. Ich denke, dass mehr Modelle, die aktuell im Handel sind, einen besonders großen Anreiz bieten würden, auf AF8 umzusteigen.


    Aber die Entwicklung von Modellen kostet eine Menge Geld und so groß ist der Markt nicht.


    Der Umstieg lohnt sich aber trotzdem jedenfalls. Wenn AF gut verkauft wird, werden hoffentlich noch einige Modelle folgen.

  • Review:

    Da ich auf der neue Festplatte mal wieder mit RC7 Activierungsprobleme hatte (Eigene Dokumente dürfen nicht verschoben sein) und das Weihnachtsgeld unter die Leute muß, habe ich mir das Upgrade auf RC8 ab 100€ gegönnt.

    Dazu meine ersten Erfahrungen:

    + Activierung Problemlos und dauerhaft.

    + Es sind wirklich einige interessante neue Modelle dabei: 80g Indoor Flieger , Impeller, Gyrocopter , Racecopter das könnt Ihr alles unter Features Lesen.

    + Über das VR Feature berichte ich Euch gerne wenn mir wer eine VR Brille schenkt :-)

    - Was jedoch die Produktwerbung verschweigt: Viele der Features gibt es bereits im RC7.

    - Ich konnte Subjektiv gegenüber RC7 keine wesentliche Grafik,, FPS oder Sound Verbesserung feststellen können.

    - Größte Schwachstelle: Ich konnte bisher keine der RC7 Addon Flieger (von IPACS oder woanders) zum Fliegen bringen. Anzeigen ja, Starten Nein. Auf vieles Liebgewordene muss man also (vorerst ??) verzichten.

    aerofly RC 8

    Resüme:

    - 100€ Upgradepreis für die punktuellen Neuerungen sind viel Geld. Und man hat vorerst NUR die mitgelieferten Modelle. Also abwarten.

    - Für Neueinsteiger 249€ incl Controller sind ebenfalls viel Geld. Da könnte sich der Blick zur Konkurenz lohnen.

  • Hallo zusammen,

    ich würde mir auch mehr Modelle wünschen, insbesondere aus Schaum... und dem "realistischen" Flugverhalten dazu.


    Zwei Modelle wären da ganz oben auf meiner Wunschliste da ich sie real auch habe - wie viele andere auch vermutlich...


    1. Multiplex - Funcub (die kleine alte) - nettes Gimmick wäre da auch Schlepp-Kupplung + Fahne... oder Segler

    2. Tomahawk - Viper (die kleine aus Schaum)


    Vielleicht macht es Sinn eine generelle Wunschliste der User aufzustellen damit IPACS aus dem Kunden Feedback selektiert auch neue Modell entwickeln kann... da kommen dann sicher auch noch andere Einflüsse wie Markenrechte der Originalhersteller dazu und was auch immer, aber ein Feedback sollte denke ich zur Entscheidungsfindung/Inspiration immer hilfreich sein.


    Eventuell können ja auch die Begabten "Usermodell "Ersteller" auch tätig werden, direkt oder mit einem Leitfaden wie man das selbst in die Hand nehmen kann.


    Gruß Phantom

  • Bisher wurden wenige Kundenwünsche von Ipacs umgesetzt. Irgendwie eine komische Entwicklung und Vermarktung. Bin seit Easyfly dabei und denke mir bei jedem Update oder neuem Sim, NAJA. Wenn mann doch viel verkaufen will dann nutzt man halt auch was die meisten fliegen.

    Ma schauen wie es weiter geht.


    Greetz

  • because the Aerofly RC simulator is not profitable? otherwise hire staff.