Enttäuscht von RX 5700 XT

  • Ich hatte die Tage eine RX 5700 XT verbaut, um mir die Frames im Vergleich zu einer RTX 2070 anzusehen. Zunächst funktionierte die Grafikschnittstelle Vulkan nicht mit der Karte. Es gab schon im Menü Artefakte und Grafikfehler, so dass das Bild kaum noch lesbar war. Zwar ließ sich mit der AMD Grafikkarte mit opengl spielen aber die Frames waren gerade einmal bei 40-50 Frames in VR. Die RTX 2070 läuft bei Durchgängig 80 Frames in VR egal ob Vulkan oder Opengl. Na ja, ich habe die AMD Karte wieder umgetauscht. Schade, dass ich hier im Forum kein Thema gefunden habe, welches sich mit der Wahl der richtigen Grafikkarte beschäftigt. Vielleicht hat jemand einen guten Tipp für mich, was die richtige Grafikkarte angeht? Ist AMD im Aerofly FS2 generell abzulehnen?

  • Funny but I was just about to ask the devs of AFS2 what cards they use AMD or Nvidia. I assume it would be Nvidia. As AFS2 is my main gaming experience I've always suspected that using the same type of card as the devs would be the safer choice as drivers are always being updated

  • Thomas78 : Die AMD Karten werden von uns zu 100% sowohl mit OpenGL als auch Vulkan unterstuetzt, wobei Vulkan bei AMD Karten deutlich schneller laeuft. Die Artefakte sind aber komisch, gibt es hierzu Screenshots? Bitte unbedingt auch sicherstellen, dass der aktuelle AMD Treiber und die aktuelle Aerofly FS Version installiert sind.


    spudwa : We use AMD and NVIDIA for internal testing, however we use more NVIDIA cards, so we have more experience here. Anyway, you can't do anything wrong if you get one of the latest NVIDIA or AMD cards, even though NVIDIA cards tend to have more stable drivers.

  • Ich hatte die aktuelle Version, sowohl was die AMD RX 5700 XT und Aerofly betrifft. Die Grafikfehler waren bunt gepunktet und legten sich wie ein Raster über das Menü. Es war definitiv nicht möglich zu spielen. Das war der Fall, wenn ich das Spiel vom Oculus Dashboard gestartet habe. Ich habe den Flugsimulator dann in Steam gestartet und da lief das Menü wunderbar. Der Simulator startete dann für ca. 3 Sekunden und dann wurde der Bildschirm schwarz und ich musste den Rechner neu starten. Kann man das irgendwie beheben? Hätte eigentlich gerne eine AMD Grafikkarte.

  • Also ich hab eine Vega64 und eine GTX 1070ti zum vergleichen hier, mit Vulkan nehmen sich die FPS nicht viel, bei OpenGL hat NVIDIA natürlich deutlich die Nase vorn. Leider habe ich bei der Vega64 mit Vulkan auch einige Artefakte, die ich weder unter OpenGL mit der Vega64, noch mit der 1070ti unter OpenGL oder Vulkan habe. Bei mir sind die Artefakte aber zum Glück nicht so schlimm, das es unspielbar wäre.