Aerofly FS 2 Schweiz

  • Hallo Leute,

    habe mir von Steam den Aerofly FS2 Schweiz runtergeladen. Ich wohne in der nähe von Bern.

    Wenn ich mir nun die Szenerie anschaue, muss ich feststellen, dass die aus den Anfängen von

    Google eart, also über 20 Jahre alt ist. Das sieht man, dass die Autobahn von Solothurn nach

    Biel noch gar nicht existiert, oder in Bern noch das alte Wankdorf Stadion noch steht.

    Bei den Grafik Einstellungen muss man die Bäume ganz raus nehmen, sonst wird die ganze

    Stadt Bern mit Wald überdeckt. Ich hatte vorher noch den alten Aerofly Schweiz von Ikarus,

    Da war die Grafik viel besser. Wieso wird das nicht geändert? Die Flugzeuge und der ganze Aufbau

    vom Aerofly FS 2 finde ich sonst sehr gut.

    Freundliche Grüsse Framu

  • Also - bei mir sieht Bern so aus:



    Generell werden Bäume automatisch generiert. Wäre das jetzt meine eigene Szenerie, hätte ich die Möglichkeit, über einen Editor Bäume manuell zu löschen oder zu pflanzen. Fremde Szenen bekomme ich leider aus unterschiedlichen Gründen nicht auf.


    In meinem Fall habe ich die kostenlose ORBX-Cultivation hinzuinstalliert - wir haben aber auch alternativ eine eigene unter "Flight-sim.org".

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

  • So sieht bei mir Bern aus, mit der niedrigsten Baumstuffe. Bei der nächsten Stuffe sieht man keine Häuser mehr.

    Es geht nur, wenn ich die Bäume ganz ausschalte. Auch die Scenerie ist uralt. Das Wankdorf Stadion wurde end

    der neunziger Jahre gebaut.

  • Achso - das beste hab ich vergessen: Wir haben hier die einzigartige Möglichkeit, uns selbst mit aktuellen Satellitenbildern zu versorgen. Aber: Sehen dann die Alpen darauf auch so schön aus, wie jetzt? Wie lautet Ihre Wahl....:/ ^^

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

  • Schnuffelduffel - ich respektiere deine Arbeit für die Aerofly community. Aber das, was du oben für einen neuen Forumsteilnehmer geschrieben hast, ist schnipisch, belehrend und in keiner Weise beratend und hilfreich. Das würde mich gleich wieder aus dem Forum vertreiben.


    Framu hat recht, die Aufnahmen sind alt, ca. von 2003. Ich sehe das am im Bau befindlichen Kleemuseum. Das neue Wankdorfstadium wurde 2005 eingeweiht. Was aber viel schlimmer ist, sind die Bäume. Sie bewalden Bern total, stehen überall, mitten auf der Autobahn, in der Aare. Auch im New York DLC ist das sehr störend. Das wurde leider nie korrigiert.


    Kauft man den Schweiz DLC erhält man flache Fototapete mit wild verstreuten Bäumen und ein paar gut umgesetzten Flughäfen/plätzen. Dann muss man herausfinden, dass es zwei Angebote von Cultivation (Autogen) für die Schweiz gibt: Orbx und flightsim.com. Mit etwas Kenntnis der Aerofly Strukturen kann man die Bäume vollständig entfernen und mit Hilfe diverser Hilfsprogramme (Aerofly scenery editor, Scenproc) kann man aber auch selber Cultivation setzen. Wer will kann sogar die Satellitenbilder ersetzen durch aktuellere (AeroScenery von Nickhod).

    Best regards,

    Thomas


    i7-6700K @ 4.0 GHz, Geforce GTX 1080, 32MB RAM, 500 GB SSD, 1 TB SSD, 1TB HD, 32" Monitor 4K, Oculus Rift

  • Mit etwas Kenntnis der Aerofly Strukturen kann man die Bäume vollständig entfernen und mit Hilfe diverser Hilfsprogramme (Aerofly scenery editor, Scenproc) kann man aber auch selber Cultivation setzen. Wer will kann sogar die Satellitenbilder ersetzen durch aktuellere (AeroScenery von Nickhod).

    ... wenn man das Ganze gemacht und einige Stunden Arbeit investiert hat (auch die OSM-Daten als Basis für das "trees-replacement" haben viele Bugs), dann kann Bern auf FS2 so schön aussehen:


    Habe gesehen dass einige tolle Modelle gibt, u.a. auch das Wankdorf-Stadium, welche für FS2 umgesetzt werden könnten. Überlege mir daher, eine kleine Add-on-Scenery für die Umgebung von Bern zu kreieren und dies dann der Community auf flight-sim.org zur Verfügung zu stellen.

  • Hallo Freunde, danke für die vielen Typs zum FS 2. Eigentlich fliege ich seit vielen Jahren mit X plane, und hauptsächlich

    mit Heils. Habe einen echten Heli Simulator. Nun habe ich mir die VR Oculus Rift s angeschafft. Die Brille läuft mit dem

    Aero Fly FS 2020 sehr gut, auch die Flugzeuge und die Bedienung in in diesem FS sind sehr gut. So ab 5000 Fuss ist die Szenerie

    akzeptabel. Mit einem Heli fliegt man aber nicht auf 10000 Fuss, sondern max. auf 2-3000 Fuss. Danke für den Link von IW36,werde

    ich mal runterladen. Das mit den Bäumen, kann man wohl nicht ändern. Die Szenerie von "chrispriv" sieht übrigens super aus.

  • So sieht Bern bei mir aus. Die Häuser sind eine Kombination von den Drassaud Daten (flight-sim.com) mit der Altstadt von ORBX. Bei vielen Häusern habe ich das Flachdach mit einem Giebeldach ersetzt, die Anzahl Stockwerke abgeändert und viele Häuser neu gesetzt (Tool: AFS2 Scenery Editor). Die Basis der Vegetation ist mit OSM Daten generiert mit vielen zusätzlichen von Hand gesetzten Einzelbäumen. Wie Chrispriv sagt, viele Stunden Arbeit.



    ZoSoChile, thanks for the thumbs up. I find Chrisprivs Berne version is nicer. I guess he also replaced the images and the house textures seem to be darker.

    Best regards,

    Thomas


    i7-6700K @ 4.0 GHz, Geforce GTX 1080, 32MB RAM, 500 GB SSD, 1 TB SSD, 1TB HD, 32" Monitor 4K, Oculus Rift

    Edited once, last by TomB ().

  • Moin moin und schöne Weihnachten gehabt zu haben...

    bin neu hier. Der Aerofly FS 2 ist neu (s.o.) . Und ich würde gerne die Scenery Schweiz hinzufügen. Da habe ich vom FS 2013. Oder muss ich die irgendwo neu kaufen? Gibt es andere Sceneries (Deutschland)?


    Gelesen habe ich auch das hier https://flight-sim.org/wbb/ind…e-scenery-in-aerofly-fs2/, insbesondere den Thread von FlighXtreme.

    Meine Frage:
    Unter Documents\Aerofly FS 2 sollen ja die Addons gespeichert sein... Also Scenery, Aircrafts etc.
    Aber wie bringe ich dem FS2 bei, dass er dort eine Scenery in das Startmenü einbindet, so als Auswahloption? Gleiche Frage: Und wie bringe ich ihm bei, zusätzliche Flugzeuge in dem Karussell zu zeigen?

    Vielleicht gibt es eine verständliche Beschreibung, gern auch als Link.

    Vielen Dank schonmal und beste Grüße!

  • Hallo,

    eigentlich ist bei jedem Downloadfile bei uns eine Anleitung dabei wie man es macht, (mal mehr mal weniger)

    liegt ja im Ermessen der Ersteller , was genau davon geht denn nicht ?

    In Deinem Link zur Anleitung von flightXtreme .... ist ja auch schon viel erklärt ...


    Wenn du uns sagst bei welchem Schritt es "hakt" können wir drauf aufbauen und die Anleitung verbessern.

  • Hi Jens,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Runtergeladen habe ich nichts. Sowohl den FS 13 als auch den FS habe ich per DVD bezogen.Der Support von Aerofly (bist Du dort Entwickler?) schrieb:

    Content aus dem FS1 kann nicht in den FS2 übertragen werden.

    Dann kamen links auf die Szenerie Schweiz. Kaufe ich von mir aus...

    Zu Deiner Anregung ("sag, wo es hakt..."): Ich habe aus dem FS 13 das Verzeichnis der Robin (DR 400) kopiert und unter Aircraft eingefügt (der FS hat unter "dokumente" ja eine Verzeichnisstruktur angelegt). Hört sich wahrscheinlich sehr dumm an: Der FS 2 integrtiert sie aber nicht, nix passiert. Muss ich da diese Datei main.mcf editieren und was reinschreiben?


    Und der Schnuffelduffel (Dir wahrscheinlich bekannt) hat irgendwie ganz Bayern, Österreich und was weiß ich "erschaffen" und vor allem: verbunden. Könnte ich das auch integrieren?
    Irgendwo habe ich Bayern (50 GB) heruntergeladen. Kann ich das an die Schweiz (wenn ich sie kaufen würde) angliedern?


    So, viele Fragen. Vielleicht fange ich mal ganz klein mit der Robin an...
    Danke für´s Lesen.

    Schönen Abend!

    VG
    Martin

    • Official Post

    Hallo Martin,

    Aerofly FS 1 und Aerofly FS 2013 sind intern quasi dasselbe. Beide sind aber veraltet und der neue Aerofly FS 2 löst beide Produkte ab. Der FS 2 hat eine andere Dateistruktur und Flugzeuge vom FS 1 oder 13 sind nicht mit diesem kompatibel.

    Um die DR400 zu installieren für den FS 2 braucht man unser Software Development Kit (SDK) hier aus dem Downloadbereich im Forum. Der Flieger ist aber kein offizielles Produkt oder eine Erweiterung. Vielmehr ist es ein Beispiel für die Flugzeugentwicklung im Aerofly FS 2. Es gibt aber auch zig andere Flugzeuge, die man ganz einfach installieren kann, ohne diese SDK zu benötigen.