Performance Problem unter VR nach einigen Minuten

  • Hallo zusammen,

    ich benutze Aerofly mit einer Quest 2. Das System läuft einwandfrei und mit guten Bildraten ohne Ruckler, bis nach einigen Minuten, so zwischen 5 und 10 Minuten Flug alles zu stottern und ruckeln beginnt. In anderen Spielen und Flugsimulatoren (IL2 BOx und auch FS2020) unter VR habe ich dies nicht. Hat jemand eine Idee?

    Danke für Hilfe :-)

  • No problems here running Aerofly FS2 on a Quest 2 wireless with Virtual Desktop...

    Due to my PC hardware (see below) I have set my maximum fps to 60 and refresh rate at 90Hz in Virtual Desktop. AFS2 in high settings, shadows at medium...And SteamVR SS at 70% but still a great picture with the Quest 2....

    Maybe you can post a copy of your tm.log ?

    https://www.aerofly.com/dokuwiki/doku.php/simulator:log

    Regards,

    Peter Splinter


    i5-7400@3,5 GHz, 16GB RAM, GTX 1660 Super, Quest 2 and Lenovo Explorer VR, 'Vintage' Pro Flight Trainer, X52 Pro, VKB pedals

    Edited once, last by PjotR22 ().

  • Vermutung und ein möglicher Weg :


    Hört sich für mich so an...als wenn andere Prozesse ... ( Antivirenscanner, Netzwerkprogramme oder sonstwas )

    nach einer Zeit aktiv werden und grosse Teile der PC Power schlucken ...

    Da das ein wiederkehrendes Ereignis ist, ist es ja simpel ( wenn auch etwas zeitaufwendig) zu finden ...


    Alle nicht benötigten Dinge schliessen ... Netzwerkkabel ziehen .... unbenötigte Verbindungen kappen,

    USB-Geräte entfernen, Drucker usw. usw. ... schauen ob es irgendwann gut ist ...

    und danach einiges wieder zulassen ... wenns wieder hakt hat man das Problem :)


    Was auch sein Könnte ... Hitze ? nach einiger Zeit regelt der Rechner weil er vielleicht einen Schutzmodus hat ...

    und z.B. die Grafikkarte nur noch 20 % bekommt ... Dann mal Systemmonitor mitlaufen lassen / Lüftung verbessern etc ..

    Aber ich tippe eher auf den oberen Punkt ...