Ok, here we go.... :)

  • Creating and restoring Photoscenery is a full-time job that unfortunately nobody pays me. In this context I would like to thank everyone who made a small donation for me. I've had a lot to do all year long and not that much time now. But I can reveal that Austria and a small part of Germany are already in the works and are quite advanced. And there is something else in the works - just wait and see for Christmas! ;)

    Super,

    nur eine Frage..warum kann man Ihre tolle Arbeit an Scenery nicht über Steam kaufen?? :thumbup:

    Kann sich IPACS nicht für Sie einsetzen,ich bin auch nicht vom Fach...geht vielleicht auch nicht sowas?!?!:/:):)


    Grüße...NE-76

  • Ich hatte IPACS schon mal intern angefragt, ob ich für ein bestimmtes ihrer Projekte als Restautor gebraucht werde. Das Interesse wäre da, aber mein Ansprechpartner von IPACS hatte sich zu Tode erschrocken, als er hörte, dass ich alles von Hand und mit Photoshop mache und kein automatisiertes Verfahren dafür nutze. :D


    Das Problem, mit dem "selber verkaufen" ist folgendes: Ich bewege mich da urheberrechtlich in einer Grauzone. Ich lade mir ja zunächst Bilder von unterschiedlichen Quellen herunter, wo das Urheberrecht zunächst an der Quelle liegt. Jetzt überarbeite ich aber diese Bilder derart, dass es eigentlich vom Urheberrecht meine sind - theoretisch zumindest. Wenn ich mich im Luvre vor die Mona Lisa stelle und die alte Krähe abmale, habe ich schließlich dann auch das Recht an meiner eigenen Zeichnung und nicht mehr "da Vinci". :P


    Bei den Bildern von IPACS, welche auf IPACS durch käuflichen Erwerb lizensiert sind, gibt es aber das Problem, dass diese Bilder da nicht in der mir gewohnten Form vorliegen, wodurch ich bei IPACS 100000 Bilder zu bearbeiten hätte, wo ich in eigenem Verfahren nur 5000 machen müsste. Irgendwas ist da etwas komplizierter.


    Jetzt könnte ich noch auf die Idee kommen, z.B. mal einen Anbieter anzurufen und zu fragen, was sowas z.B. kosten würde. Das habe ich bisher unterlassen, weil ich mich daran erinnere, wie die Entwickler von Lukla über ihre Photoscenery sagten, das Material, was sie da bekommen hätten, sei noch einigermaßen bezahlbar gewesen. Und das sind nur vier (!) Kacheln und nicht über 100, wie bei einem ganzen Land! Da steht dann natürlich das Risiko, dass ich das Geld nicht mehr reinbekomme.


    Von daher kann ich das zur Zeit nur auf Spendenbasis machen, bis ich die Lust verliere, wenn ich sehe, dass von 8000 Downloads nur ( ich sag jetzt mal ) zehn Leute was dafür gegeben haben. Da brauch ich auch keine Photoscenery käuflich zu erwerben, wenn das meine Marktanalyse ist. :(

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

    Edited once, last by Schnuffelduffel ().

  • Ist ja eigentlich schade!!


    Wünsche noch einen schönen Sonntag. :)

  • Wenn ich die heruntergeladenen Dateien 'Bella Italia Update' entpacken will, erhalte ich eine Fehlermeldung vom Programm WinRAR. Mit WinZip das gleiche.


    Best regards,

    Thomas


    i7-6700K @ 4.0 GHz, Geforce GTX 1080, 32MB RAM, 500 GB SSD, 1 TB SSD, 1TB HD, 32" Monitor 4K, Oculus Rift

  • Wenn ich die heruntergeladenen Dateien 'Bella Italia Update' entpacken will, erhalte ich eine Fehlermeldung vom Programm WinRAR. Mit WinZip das gleiche.

    Hast Du beide Dateien *.001 und *.002 heruntergeladen? Ich glaube, die gehören zusammen... Der Higgy splittet das immer so auf, weil bei einigen die Leitung zu langsam ist.... Ich probiers mal eben selbst... :/

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

  • ... so - also bei mir hats problemlos funktioniert. Du wirst die *.002 Datei beim entpacken von *.001 nicht mit im selben Verzeichnis gehabt haben. Wenn Du beide zusammen hast, musst Du nur auf 001 einen Rechtsklick machen und dann auf "entpacken nach..." selektieren. Das ist alles. Die 002 musst Du nicht separat entpacken - die wird lediglich beim entpacken von 001 benötigt.

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

  • Genau, so ging es. Ich habe ein eigenes Verzeichnis erstellt mit beiden Dateien drin und so hat es funktioniert. Herzlichen Dank!

    Best regards,

    Thomas


    i7-6700K @ 4.0 GHz, Geforce GTX 1080, 32MB RAM, 500 GB SSD, 1 TB SSD, 1TB HD, 32" Monitor 4K, Oculus Rift

  • nur eine Frage..warum kann man Ihre tolle Arbeit an Scenery nicht über Steam kaufen?? :thumbup:

    Kann sich IPACS nicht für Sie einsetzen,ich bin auch nicht vom Fach...geht vielleicht auch nicht sowas?!?!


    Ich habe da noch eine ganz andere Idee: Es gibt da noch Crowdfunding. Wenn sich die Community z.B. wünscht, dass ich komplett DEUTSCHLAND machen soll, und zwar nahtlos zur Schweiz und "meinen" Alpen bzw. Österreich und das auch noch hochauflösend KOMPLETT in einer Auflösung von 1m/Pixel ( statt wie bisher immer nur in 2m/Pixel ), dann kann man ein solches Projekt über Crowdfunding finanzieren.


    Ein solches Projekt dauert ( bei sieben Tage in der Woche ) etwas knapp über ein Jahr, wenn ich durch die Finanzierung die Möglichkeit habe, jeden Tag in Vollzeit daran zu arbeiten. Ohne eine solche Finanzierung würde es Jahre dauern, wenn ich ein solches Projekt nur in meiner wenigen Freizeit machen soll.


    Ein solches Projekt würde auch nahtlos meine anderen Projekte aus Deutschland mit integrieren - also auch Sachen, die ich noch nicht veröffentlicht habe, wie z.B. Dresden:


    english:


    I have a completely different idea: There is also crowdfunding, for example if the community wishes that I should do the whole of GERMANY, all about Switzerland and "my" Alps or Austria and that too, COMPLETELY in high resolution a resolution of 1m / pixel (instead of only 2m / pixel, as was previously the case), then such a project can be carried out via crowdfunding.


    Such a project takes a little over a year (seven days a week) if the funding gives me the opportunity to work on it full-time every day. Without such funding, it would take years to do a project like this in my spare time.


    Such a project would also seamlessly integrate my other projects from Germany - including things that I have not yet published, such as Dresden:





    Das 3D-Modell vom Fernsehturm ist übrigens von mir und noch nicht final. :)


    Incidentally, the 3D model of the television tower is mine and not yet final. :)

    3,9 Ghz, RTX 2080 Ti, 32 GB RAM, Oculus Rift CV1, PIMAX 8K X, RotoVR, HOTAS and Flight Rudder Pedals, Win10, 3ds max

  • Sieht Traumhaft aus, :thumbup::thumbup::thumbup::)

    aber ich Denke das in denn nächsten Wochen was kommt von IPACS...vielleicht kommt schon Deutschland oder Europa. :/^^;);)