Posts by WWebber

    Thank you for your explanations.

    First of all, I already use a full blown watercooled 3D machine with gtx2080 - so VR should not be an issue.

    Secondly, I plan to use VR also for my own 3D-productions. IMHO the VR resolution is the most visible drawback for my tasks. I don't like to always full zoom into, just to recognize details.

    I'll wait for HTC Cosmos esp. because it does not require external mounted sensors.

    Hi Tom,


    thanks for your reply, It's not about $, I'll sell it again, if I don't like ;)


    I already tested some VR equipment (to be honest, two Years ago) but I was very disappointed about the screen resolution. Therefore I thought I'll take the best I can get today, for a reasonable price. Actually I wanted a Pimax 8k - but only Oculos and HTC is mentionened on the aerofly page.


    Since such equipment is not supposed to be installed from computer-specialists, my hope is, that the setup is made simple. Therefore I was asking for a simple "how-to" manual, especially tailored to aerofly usage..

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir nur fürs Simu-Modellfliegen eine HTC Vive Pro anzuschaffen. Eine RTX2080 Grafikkarte ist bereits unterwegs zu mir - muss ich sonst noch was beachten? Gibts ein VR-Tutorial for Dummies?

    Wie mach ich eigentlich den Kanal1 und den Kanal6 für die Querruder getrennt vom Sender aus ansteuerbar?

    Ich verstehe das im Moment so, dass der Kanal-1 für beide Querruder genommen wird. Was muss man machen, damit das Modell das getrennt annimmt?

    Unter "Erweiterte Einstellungen (Profi)" kann man da zwar irgendwas daran ändern, aber es hat irgendwie keine Auswirkungen.

    Hallo Arthur,


    vielen Dank!

    Nur frage ich mich halt, warum das die aerofly nicht selber "upgraden" kann?

    Das ist ja fast so, wie wenn ich bei einem Word Update in dem docx-zip-file herumeditieren muss, bevor ich es aufmachen kann.

    Vlt. wäre das was für ein kleines externes Stück Software?

    Du musst nur die tmc Dateien auf den neuen Stand bringen (am besten manuell per texteditor), die tmds mit all deinen Einstellungen haben dasselbe format.

    tja.. toll.. Warum gibt es da nicht einen autom. "upgrade"? Ich hab keine Ahnung, wie man die Dateien auf "neuen" Stand bringt.. Die Kamera schaut jedenfalls auf den Boden..

    Wie geht das? Ich hab die Dateien ins "mod" Verzeichnis rüberkopiert, aber offensichtlich gab es da Änderungen.

    Gibt es keine autom. upgrade dieser Dateien beim Import? Das wäre fatal, wenn ich alle Einstellungen händisch abschreiben muss..

    Leider.
    Darum habe ich mir für den Urlaub AF5 und AFPD auf einen Stick geladen.
    Gruss Jürgen


    Danke für die Antwort.
    Bravo! Wofür gibt es dann den "USB Dongle"?! Das hätten die wenigstens rückwärtskompatibel machen können.
    Ich werde mal nachfragen, was eine Zweitlizenz kostet. Keine Ahnung, ob man vlt. die billigste Version nehmen und die Modelle von der Ultimate Version rüberkopieren kann..
    LG