Posts by paranovski

    Hello,

    Why people always have to think that additional modules always have to be free is beyond me.

    When I buy a product, I buy it in the condition in which it was sold and then I can't tell later what I hoped or wished for but didn't receive...

    The only thing I would like to recommend IPACS is that you could offer individual planes, helicopters etc. as DLC. However, I don't know to what extent this is even possible.

    In addition, you are all old to know what the product contains when you buy it, do your research properly and then you will not be disappointed. You don't have to buy a product on the first day, you can get enough information about it in today's media. I think it's wrong to complain afterwards.

    Accept the purchased goods as they are offered and don't always complain about what you think IPCAS has to deliver afterwards for free!..

    You don't work for free for additional hours worked, do you?!...


    Greetings

    Werner


    ----------------------------------------------------------


    Hallo,

    Warum die Leute immer meinen zu müssen, das Zusatzmodule immer gratis sein müssen ist mir schleierhaft.

    Wenn ich ein Produkt kaufe so kaufe ich es so wie es im verkauften Zustand ist und kann dann später nicht erzählen was ich wie erhofft oder gewünscht, aber nicht erhalten habe...

    Zudem seid Ihr alle alt um zu wissen was das Produkt beinhaltet wenn Ihr es kauft, informiert Euch richtig und dann seit Ihr auch nicht enttäuscht. Man muss ein Produkt nicht gleich am ersten Tag kaufen sondern kann sich in den heutigen Medien umfassend genug darüber informieren. Meckern im nachhinein halte ich für falsch.

    Das einzige was ich IPACS empfehlen möchte ist, dass man einzelne Flugzeuge, Helikopter etc. als DLC anbieten könnte. Inwiefern das allerdings überhaupt möglich ist weiss ich nicht.


    Nehmt die gekaufte Ware an wie es angeboten wird und meckert nicht immer was IPCAS nach Eurer Meinung im nach hinein gratis abzuliefern hat!..

    Ihr arbeitet ja auch nicht gratis für zusätzliche geleistete Arbeitszeit, oder?!...


    Froher Gruss

    Werner

    Lichtverhältnisse im Raum überprüfen, nicht zu hell und nicht zu dunkel.

    Des weiteren gucken dass in der näheren Umgebung nichts spiegelt (Glastisch, Fenster Sonnenlicht, LEDS an Hardware etc.)

    Ist bekanntes Problem.

    würde das auch gerne wissen: wo und wie heisst der Ordner im FS2 für die Sceneryen von ORBX für Innsbruck & Niederlande & Helgoland, welche ich dann in den image-Ordner vom FS4 kopiere?

    Merci für die Aufklärung.

    Kann mir bitte jemand sagen, was für einen Kachelgrösse, Zoomlevel und welche Levelgrössen die Schweiz im FS4 von IPACS hat?

    Ich möchte gerne mind. die gleichen Einstellungen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien mit dem Aeroscenery-Tool erstellen.

    Merci

    Also Hut ab vor Dir :thumbup: Eine solch tolle Hilfe bekommt man(n) heute leider viel zu selten.

    Wie Du das sehr ausführlich und verständlich für mich als Laien erklärt hast, das raffe sogar ich... :D

    Also, vielen herzlichen Dank dafür! :)

    wie weiss ich denn wieviele und welche Levelgrösse ich bei der Kachelgrösse einstellen muss/kann?

    Level 12-14

    oder

    Level 12-15

    oder

    nur 12?

    Checke die Zusammenhänge noch nicht so ganz.

    Sorry für die Nerverei.

    Und wieder zwei Fragen :-):

    Zoomlevel 17 verstehe ich ja noch im Aeroscenery-Tool.


    Aber warum gibt es da noch weitere Zoomlevel auf der linken Seite anzuklicken? Was bedeutet das genau?

    Ich habe jetzt mal noch Zoomlevel 12, 13 und 14 angeklickt und das ganze für eine Kachel für sage und schreibe 4 STD. laufen lassen...


    Und kann Geoportal (Switzerland) auch andere Gebiete in Europa konvertieren wie zb. Deutschland etc.?


    Merci

    Eine Frage noch;

    Inwiefern macht sich ein höherer Zoomlevel im FS4 mit dem Aero-Scenery-Tool bemerkbar bezüglich Performance?

    Je höher die Auflösung, desto mehr hat der PC zu kämpfen? Bemerkt man Stotterprobleme und Ruckler diesbezüglich bei höherer Auflösung in Verwendung mit Aero-Scenery-Tool? Bekomme ich womöglich Probleme in VR mit höherer Auflösung?

    Ich habe zwar einen modernen PC aber trotzdem stelle ich mir hier die Frage.


    Ich möchte mich dann auch mal an die Arbeit machen sobald ich Antwort bekommen habe.

    Danke für die Mühe

    more bugs in VR:

    - The mouse cursor gets very stuck and sometimes disappears for a few seconds and then reappears. Or the mouse pointer is not displayed at all for minutes! Of course you can't fly like that! (My wired mouse otherwise works fine in other games & Windows applications).


    - In the managed flight of the A320, the Airbus suddenly loses the automatic flight plan somewhere during the flight and cannot find its way back to the flight path. Then had to manually steer back to the flight path.


    - In the A320 managed flight, the Airbus suddenly increased the speed to over 320 knots by itself and I had to intervene manually. However, the parameters in the FMGC were set correctly and the aircraft otherwise followed the flight plan.


    - If I have had a flight plan created in the planning tool, the altitude and speed information is not exactly real. I had to set it up manually?!


    - When I screwed up the altitude in the A320, I suddenly ended up in the outside view several times (above behind the vertical stabilizer). Then had to switch back to the cockpit. (no double assignment of keys or hardware)


    And another important question about an example of how I use my hardware:

    At the same time I use the Hotas Warthog joystick for the A320 to steer, the Hotas Warhog Throttle for certain views and e.g. for landing gear etc., the Thrustmaster Airbusthrottle for controlling the A320, and last but not least the Honeycomb Bravo for landing gear, airbrake and flaps.

    However, when I use all of this hardware, I have trouble configuring it all correctly in the Aerofly FS4.

    Couldn't IPACS come up with a better solution here in the settings, so that the user can use or set all desired hardware together without any problems in the settings and then later in the flight?!


    Greetings

    Werner


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    weitere Bugs in VR:

    - Der Mauscursor hakt sehr und verschwindet teilweise für Sekunden und erscheint dann wieder. Oder der Mauszeiger wird gar nicht mehr angezeigt für Minuten! So kann man natürlich nicht fliegen! (Meine Maus mit Kabel funktioniert ansonsten in anderen Games & Windowsanwendungen einwandfrei).


    - Im managed-Flug der A320 verliert der Airbus auf einmal den automatischen Flugplan irgendwo während dem Flug und findet nicht zurück zum Flugpfad. Musste dann manuell zum Flugpfad zurücksteuern.


    - Im managed-Flug A320 erhöht der Airbus auf einmal von selbst die Geschwindigkeit auf über 320 Knoten und ich musste von Hand eingreifen. Die Parameter im FMGC waren aber richtig eingestellt und das Flugzeug folgte ansonsten dem Flugplan.


    - Wenn ich einen Flugplan im Planungstool erstellen lassen habe sind aber die Höhenangaben und die Speedangaben nicht gerade real. Ich musste das jeweils von Hand einstellen?!


    - Wenn ich im A320 an der Höhe schraubte landete ich urplötzlich mehrmals in der Aussenansicht (oben hinter dem Seitenleitwerk). Musste dann wieder zurück in das Cockpit switchen. (keine Doppelbelegung der Tasten oder Hardware)


    Und noch eine wichtige Frage zu einem Beispiel wie ich die meine Hardware benütze:

    Ich benütze gleichzeitig den Hotas Warthog Joystick für den A320 zum lenken, den Hotas Warhog Throttle für bestimmte Sichten und zb. für das Fahrwerk etc., den Thrustmaster Airbusthrottle für die Steuerung des A320, und zu guter letzt den Honeycomb Bravo für Fahrwerk, Airbrake und Flaps.

    Wenn ich alle diese Hardware benütze habe ich aber Schwierigkeiten diese im Aerofly FS4 allesamt korrekt zu konfigurieren.

    Könnte IPACS hier nicht eine bessere Lösung machen in den Einstellungen, so dass der User eben unproblematisch alle gewünschten Hardware zusammen benützen bzw. einstellen kann in den Einstellungen wie auch dann später im Flug?!

    Freeware Flugzeuge von krzysk1 für den Aerofly FS4 verfügbar!


    Gerade eben habe ich mal einen Blick auf die Seite von Krzysztof Kaniewski in GitHub gemacht und sehr erfreut festgestellt, dass bereits Flugzeuge für den Aerofly FS4 verfügbar sind!

    Vielen Dank, dass wir die Flugzeuge nun auch im FS4 fliegen können! :) :thumbup: <3


    Froher Gruss

    Werner

    --------------------------------------------------------------------

    Freeware planes from krzysk1 available for the Aerofly FS4!

    I just had a look at Krzysztof Kaniewski's page on GitHub and was very pleased to see that there are already planes available for the Aerofly FS4!
    Thank you that we can now fly the planes in FS4! :) :thumbup: <3

    Greetings
    Werner