Posts by Schnuffelduffel

    I am surprised to read that the photorealistic ground texture is a problem when with aerofly fs2 is the easiest of the all simulators to create coverage with aeroscenery.


    I believe, you have never done photoscenrerie?


    This crap off output is not a Problem for you?!


    ( Italiy, Garda-Lake )



    And this is, was I made and NOT Aeroscenery:



    This is not a Problem for you, to restore and made a complete country in seamless harmony and Quality?!


    GREAT! :)


    I am currently restoring all of Italy and that is the current state ( all tiles are final! ) :



    What you here can see, are more than 1000 Hours of work hardcore-restauration and not only four weeks of work.

    Ich kann das nicht, kannst du mir Deutschland oder zumindest Hamburg machen :?:

    Ja, ich kann Dir "mal eben" Deutschland machen... :D … oder von mir aus Hamburg eine Kachel ( 50x50 Km ). Bin Momentan kontinuierlich an Italien dran, danach kommt Deutschland. Es ist aber wiegesagt SEHR viel Arbeit, wenn man komplette Länder dieser Größenordnung macht. Bin ja auch berufstätig und habe nur eingeschränkt Zeit. Also - ich mach dann mal Hamburg eben, damit die Rumfänzerei aufhört! ^^

    Du kannst hier die Größe der Bilder ändern, damit es weniger, dafür aber grössere werden.

    Soweit es Deine Bildverarbeitung es noch praktikabel zulässt.



    =O=O=O=O !!!


    Das ist ja unglaublich! =O


    Ich habe jetzt bei meiner Auflösung im Minimalfall nur noch vier Bilder ( und zwei kleine Streifen ) ! Und ich foltere mich die ganze Zeit und quäle mir jahrelang einen ab mit dieser puzzeligen Miniaturfummelei! =O||


    Und ja, mein gutes altes CS2 hat keine Probleme mit der Verarbeitung solcher Größenordnungen. :) Der Tipp ist ja absolutes Gold wert! Jetzt geht's natürlich rasend schnell! Da hab ich ja rubbeldiekatz Italien fertig und Deutschland noch hintendrein! ^^


    Ich bin natürlich auch größenwahnsinnig geworden und wollte direkt EIN ganzes Vollbild zusammenstichen - dachte ich versuch es mal mit 128 x128 statt 64x64. Da gab es aber dann von Aeroscenerie eine Fehlermeldung - Format passte wohl nicht. Wie wären denn die richtigen Maße für nur ein komplettes Vollbild zu erstellen?:/

    Das Problem mit dem zunehmendem Speicherbedarf bei wachsenden Scenerien löse ich über eine Dockingstation und Wechselfestplatten, auf denen ich dann weitere Scenerien speichere und mir bei Bedarf in den Simulator hole. So einfach ist das. :S


    Und was die Größe meiner Scenerien anbelangt: Das ist noch nicht mal richtig hochaufgelöst - das sind nur 2m²/Pixel. Sieht aber auch toll aus, finde ich. Bei einer höheren Auflösung hätte ich ein vielfaches mehr an Bildern zu bearbeiten und würde nie mit etwas fertig werden. Allein Italien hat ja grob geschätzt schon 3000-4000 Bilder ( wenn ich hinkomme ), die ich machen muss bei 2m²/ Pixel. ;(

    Wäre natürlich toll, wenn Du dir Deutschland vornimmst ... ein Megaprojekt.

    Hab ich bereits. War jetzt etwas verunsichert, weil ich hörte, ein "kommerzieller Dev" würde an "D" arbeiten, wie ORBX an England, was sie jetzt angeblich auch zurückgezogen haben. Darum hab ich die beiden Projekte erst mal zurückgestellt ( plus-HDD-GAU ) und mach erst mal Italien fertig. Und LEUTE: Es ist so GEIL GEIL GEIL....!!!!!!!! - Mehr sag ich nicht!!!!:D Es gibt noch eine Überraschung von mir zur Veröffentlichung ( "Bella Italia" ) und einen KONTEST /-Schatzsuche-Battle in Bella Italia.


    Es wird zum ersten Mal überhaupt einen Auftrag / Aufgabe im FS2 geben, der in die GESCHICHTE eingehen wird! ^^


    Vom Prinzip her ist es ein kleines Multiplayerevent.. :)


    Es geht um GOLD.


    Eine Schatzsuche.


    Mit Gewinn.


    PS: Wenn ORBX nur wenige % an FS2-Produkten an Umsatz hat: Na und? Deren Pech, wenn sie in altbackene Performancekrücken (… ) investieren oder? Selber doof! :S


    Niemandem nachtrauern - wer nicht will, der hat schon!

    Speziell was meine Fotoscenerie anbelangt, so bin ich derjenige, welcher sich die Mühe macht, all die kaputten Satellitenbilder aufzuarbeiten und Fehler zu beseitigen und male auch noch ein bissel drin rum, weil mir das Spaß macht, so dass man eine homogene und toll aussehende Landschaft hat, ohne jedwede Immersionskiller. Momentan bin ich an Italien dran, das komplette Land auf die Art und Weise rauszuhauen. Und auch das ist völlig kostenlos für Dich und andere.


    Wenn ich mit Italien fertig bin, mache ich mit Deutschland weiter. Lade Dir doch einfach mal meine Scenerien runter und installiere sie. In den Packs ist jeweils eine Übersicht dabei, welche Region genau abgedeckt wird. Dann lade Dir direkt noch ein paar Flughäfen ( Heringsdorf, Rügen usw. .. http://www.fscloudport.com/ ) runter und dazu die Germany-Cultivation von Iz0jub. Die ist in der Übersichtsliste von pmb leider nicht mit aufgeführt; musst Du unter Mitgliedersuche "Izu0jub" / Filebase auf Flightsim.org mal manuell raussuchen. Sind seine ersten Postings - also bei Iz0jub ganz am Anfang suchen. Die Cultivation selber geht bis nach Berlin runter.


    Ich empfehle einen Rundflug per Helikopter über dem Hafen von Warnemünde / Rostock einschließlich aller Cultivation. Da hab ich mir anhand grauenhafter Satellitenbilder das komplette Wasser bis nach Rostock ( sowie sämtliche andere Seen / Ozean ) mühevoll von Hand gepaintet. Sieht glaube ich, ganz gut aus. :)


    Und welcher Flugsimulator kann mir das bieten, in VR über eigens erschaffene Welten zufliegen? Über eigene Kunstwerke, sozusagen? Ich kenne keinen:!:

    Das sind die Bilder, wie man sie direkt von Bing bekommt. Einen Livestream kenne ich nicht.


    Ich weiss nicht wie du das Bild gemacht hast, denn so schaut es beim live stream von Bing mit FlyInside nicht aus, da sieht man eindeutig den Ozean schön klar und deutlich.


    Flieg doch mal nach Liverpool - von da ist das Bild und sag Bescheid, ob es im Stream dort besser ist. Ist die Meeresmündung nahe Flughafen.

    und sich die Bodentexturen live streamen von Bing Maps.

    ... äääääh … Nee!


    Sowas kann nur jemand fordern, der offensichtlich noch nie mit Satellitenbildern jeglicher Anbieter zu tun gehabt hat und nicht weiß, wie kaputt und zerstört diese teilweise daher kommen. Das wäre dann der nächste Punkt, für Neueinsteiger zum meckern, wenn sie dann über solche Immersionskiller fliegen. Da ist mir der Matsch lieber - bzw. lade ich mir die Bilder selber runter und bearbeite sie vorher und homogenisiere das ganze für mich und andere. Das hat ein bissel mit Arbeit zu tun, macht aber unglaublich Spaß, sich auf diese Art und Weise die Welt Schritt für Schritt selber zu erkunden.


    Wegen der Moving-Map: Manche Flugzeuge haben diese in ihren Cockpitgeräten permanent angezeigt - willst Du wissen, wo Du bist, kannst Du auch die "Landmarken" aufrufen, wo Dir dann die Orte in der Nähe angezeigt werden, oder das HUD, oder sonstige Geräte, wo Du siehst, ob Du noch auf Kurs bist und wie weit es noch zum Ziel ist.


    Und wenn Du diejenige bist, von der ich denke, dass Du das bist, erinnere ich Dich daran, dass ich Dir vor dem Kauf gesagt habe, dass der Planet nicht vollständig ausgebaut und der Rest nur Texturenmatsch ist, man diesen aber selber ausbauen kann, bzw. es nicht nur IPACS und Drittanbieter sondern auch diese wundervolle Community hier gibt, die nahezu rund um die Uhr am ackern ist, den Aerofly voranzutreiben! :)


    ...achja: Und sich hochaufgelöste Texturen auch noch live-streamen, stelle ich mir sehr rucklig vor! :X