Honeycomb Bravo Throttle

  • Hallo Hannes


    Es funktionieren alle Achsen und Tasten, aber keine Schalter und Lichter. Aerofly FS2 unterstützt keine Schalter. Ich habe auch Honeycomb Alpha und Bravo und ich hoffen, IPACS unterstützt irgendwann die Honeycomb Controller vollständig.


    Das Trim Wheel funktioniert,


    Der Fahrwerkshebel nicht. Aerofly hat nur eine Taste für das Fahrwerk vorgesehen. Damit ist es ein Toggle-Funktion. Ich habe die obere Fahrwerkshebelposition zugewiesen. Fahrwerkshebel hoch und runter -> Fahrwerk fährt ein. Fahrwerkshebel nochmal hoch und runter -> Fahrwerk fährt wieder aus. Nicht schön, aber man bekommt das Fahrwerk ein- und wieder ausgefahren.


    Was auch nicht geht, ist der linke Autopilot-Auswahlknopf. Den rechten Drehknopf kann man immerhin zum Einstellen des Heading (oder anderes) verwenden.


    Wenn ich mich recht erinnere, funktioniert die Parkbremse, wenn man diese auf einen Schalter legt. Sollte eigentlich nicht, weil das auch eine Toggle-Funktion ist.


    Gert

  • Hallo nochmal,


    ich muss mich korrigieren. Schalter werden doch unterstützt. Man muss nur eins beachten. Beim Konfigurieren, wenn man zum Drücken der Taste aufgefordert wird, muss man den Schalter betätigen ohne ihn gleich wieder zurückzuschalten. Einfach einem Moment eingeschalten lassen bis die Aufforderung zum Drücken der Taste verschwunden ist. Damit funktionieren Toggle-Funktionen auch mit einem Schalter.


    So funktioniert der Fahrwerkhebel auch. Also keine Einschränkung.


    Leider bietet Aerofly nicht die Möglichkeit folgende Funktionen einen Schalter zuzuweisen:

    • Master Bat
    • Master Alt
    • Avionics Bus1
    • Avionics Bus
    • Magnetos

    Wenn diese Funktionen und der Cursor-Auswahlschalter (ALT, VS, HDG, CRS, IAS) auch funktionieren würden, dann wäre Honeycomp Alpha und Bravo vollständig unterstützt.


    Zu den Saitek Panels ... einfach mal danach im Forum suchen. Es gibt mehrere Threads dazu.