IPACS

Mit den virtuellen Händen vertraut werden

Aerofly FS 2 unterstützt die Virtual Reality (VR) Handcontroller von Oculus, Vive und Windows Mixed Reality. Die Steuergeräte werden in der Hand gehalten und messen die Handposition und Ausrichtung. Die Controller können auch die Position der Finger analysieren, z.B. indem ein Knopf an dem Kontroller gedrückt wird oder eben nicht gedrückt wird. Im Aerofly FS 2 wird diese erkannte Handstellung und -Position in einer virtuellen Hand wiedergespiegelt. Diese virtuelle Hand kann dann mit dem Cockpit interagieren.

Die Bedienung mit den virtuellen Händen im Aerofly FS 2 is sehr natürlich, sodass man sich innerhalb kürzester Zeit an die neuen Hände gewöhnen kann.

Bemerkung - Stelle sicher, dass dein VR setup korrekt durchgeführt wurde. Es sollte genügend Platz um Dich herum sein, sodass du nicht versehentlich etwas mit den Händen berührst, umwirfst oder gar Deine Hand verletzt. Nach jeder Änderung an deiner Sitzposition solltest Du die Sicht mit dem Menüknopf an deinem linken Handcontroller zurücksetzen.

Cockpitbedieung

Drücken

  • Drücke die große Taste am Handkontroller mit Deinem Mittel-, Ringfinger und kleinen Finger, sodass nur noch der Zeigefinger ausgestreckt bleibt.
  • Fahre nun mit der Hand nach vorne um einen Knopf herein zu drücken.

Greifen

Der Steuerknüppel und die Schubhebel können mit der ganzen Hand gegriffen werden, um so das Flugzeug wie in echt zu fliegen.

  • Bewege Deine Hand in die Nähe der Flugsteuerung.
  • Greife Deinen Handcontroller mit allen Fingern zu.
  • Bewege nun Deine Hand und somit die Steuerung des Flugzeugs.

Wenn Du eine Steuerung in der Hand hast, kannst Du in der Regel dennoch Deine Hand senken, um sie nicht ständig hochhalten zu müssen.

Anfassen

  • Bewege Deine Hand dicht an einen Drehregler oder Schalter, den Du bedienen möchtest.
  • Drücke nun die Taste des Zeigefingers, um den Schalter oder Drehregler anzufassen.
  • Du kannst nun den Schalter bewegen oder Deine Hand drehen, um den Regler zu verstellen.

Anstoßen

  • Drücke mit Deinem Mittel-, Ringfinger und kleinen Finger die große Taste an dem Handcontroller, um den Zeigefinger der virtuellen Hand auszustrecken.
  • Bewege nun Deine Hand, sodass der Zeigefinger einen Kippschalter anstößt und umschaltet.

Wischen

  • Wie beim Drücken oder Anstoßen wird der Zeigefinger gestreckt.
  • Jetzt kann die Hand auf und ab bewegt werden um z.B. die Vertikalgeschwindigkeit am Autopiloten auszuwählen oder vor und zurück um das Trimmrad zu verstellen.

Menu Interaktionen

Sicht zurücksetzen

Schaue gerade nach vorne und drücke den Menüknopf an Deinem linken Handcontroller, um die Sitzposition und die Sichtausrichtung zurückzusetzen. Du kannst dies jederzeit wiederholen, wenn Du merkst, dass die Sitzposition nicht mehr stimmt oder die Sichtrichtung vorne sich nicht mehr richtig anfühlt.

Falls Du Deine Tastatur erreichen kannst, dann kannst Du auch die Leertaste drücken, um die Sicht zurückzusetzen.

Zurück zum Hauptmenü

Halte den Menüknopf am linken Handkontroller für etwa zwei Sekunden gedrückt, um den Flugmodus zu verlassen und zum Hauptmenü zurückzukehren.

Menünavigation

Die virtuellen Menüs kannst Du so bedienen, als seien diese berührungsempfindlich. Halte die Handcontroller locker in der Hand und berühre mit dem Zeigefinger der virtuellen Hand das Menü.

  • Berühre mit beiden Zeigefingern den virtuellen Bildschirm und fahre Deine Hände dichter zusammen oder voneinander weg, um z.B. eine Karte zu verkleinern oder zu vergrößern.
  • Berühre das Menü mit einem Deinem Zeigefinger und bewege Deine Hand, um z.B. eine Karte zu verschieben oder im Menu nach links/rechts oder oben/unten weiterzublättern.

Menü zur Sichtsteuerung

Halte den Menüknopf an Deinem linken Handcontroller für etwa eine Sekunde gedrückt, bis sich das Overlay öffnet.

Mit geöffnetem Overlay kannst Du die Sicht wechseln, um z.B. auf einem anderen Sitzplatz im Flugzeug Platz zu nehmen oder sich das Flugzeug von außen anzusehen.

Das Overlay zeigt Ihnen hierfür welche Tasten Du drücken kannst.

  • Um das grüne HUD overlay an-/abzuschalten, drücke den Knopf am linken Zeigefinger
  • Sichtkategoriewechsel ist mit dem Daumenknüppel des linken Handcontrollers möglich (auf/ab)
  • Sichtwechsel innerhalb einer Kategorie ist mit dem Knüppel des linken Controllers möglich (links/rechts)
  • Drehung der Sicht erfolgt mit dem Daumen des rechten Handcontrollers.